Galerie

Montag, 24. Juli 2017

Johannisbeeren-weiße-Schokolade-Kuchen


Zutaten:

250 g Butter
250 g Zucker
500 g Mehl
100 g weiße Schokolade
500 g Johannisbeeren
250 ml Milch
4 Eier
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Backpulver

Die weiche Butter mit dem Zucker, den Eiern und einem Päkchen Vanillezucker schaumig rühren. Das Mehl mit einem Päckchen Backpulver vermischen. 250 ml Milch abmessen. Zu der Zucker-Butter-Ei-Mischung langsam und abwechselnd Mehl und Milch zugeben. Die weiße Schokolade klein hacken und ebenfalls dazugeben. Die Johannisbeeren waschen, abtrocknen und von den Zweigen abzupfen. Vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in eine gebutterte Kranzform geben und bei 180 Grad Umluft ca. 45 Minuten backen lassen.

Fertig ist ein leckerer und saftiger Kuchen 😍

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen