Galerie

Sonntag, 26. Februar 2017

Linsenbolognese







Zutaten für 2 Personen:

150 g rote Linsen
300 ml Gemüsebrühe 
4 Karotten
2 Dosen gestückelte Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Kräuter nach Wahl (z. B. italienische Mischung)
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einem großen Topf anschwitzen. Dann das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Die Karotten in kleine Stücke schneiden und ebenso in den Topf geben und kurz mitbraten lassen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, die Dosentomaten und Linsen hinzugeben und alles für ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und den Kräuter nach Geschmack würzen.

Dazu passen jegliche Arten von Nudeln, Zoodles oder worauf ihr Hunger habt! :) Guten Appetit!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen