Galerie

Sonntag, 2. Oktober 2016

Rotweinkuchen




Zutaten:
250 g weiche Butter
125 g Zucker
250 g Mehl
150g g Schokoladenraspel
125ml Rotwein
1 Päcken Vanillezucker
4 Eier
1/2 Päcken Backpulver
4 TL Kakaopulver
2 TL Zimt

Den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.
Butter in einer großen Rührschüssel geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker unterrühren, so lange bis eine gebundene Masse entsteht. Die Eier nach und nach unterrühren. 
Das Mehl mit dem Backpulver, Kakao, Schokoraspeln und dem Zimt mischen und abwechseln mit dem Rotwein unter die Masse geben. 
Den Teig könnt ihr in eine Kastenform, in Muffinförmchen, in eine Gugelhupfform oder eine Form Eurer Wahl füllen :)
Auf dem mittleren Rot in den Backofen schieben und für 60-70 Minuten backen lassen.

Fertig ist der saftig leckere Rotweinkuchen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen