Galerie

Samstag, 28. Mai 2016

Frischkäse-Waldmeister-Torte mit Gummibärchen





Zutaten:
200 g Löffelbuiskuit (plus 9 Stangen für die Deko)
150 g Butter
400 g Frischkäse
160 g Zucker
125 ml Wasser
1 Limette
2 Becher Sahne
1 Packung Sahnesteif
1 Packung Gummibärchen
1 Packung Götterspeise "Waldmeister"
grüne Lebensmittelfarbe nach Bedarf

Eine Springform mit Backpapier auslegen. 
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und währenddessen 200 g Löffelbiskuit zerkleinern (z. B. mit einem Mörser). Anschließend die Butter mit den zerkleinerten Löffelbiskuit vermischen und in die Springform geben. Die Masse fest andrücken. Die einzelnen Stangen zur Hälfte durchbrechen und an den Rand der Springform stellen; einen kleinen Abstand lassen zwischen den einzelnen Keksen (siehe Foto). Dann die Springform in den Kühlschrank stellen, damit der Boden etwas aushärtet.
Die Limette auspressen und anschließend mit dem Frischkäse und dem Zucker in einer großen Schüssel cremig rühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif in einem extra Gefäß steif schlagen.
Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und dann mit einem Schneebesen das Pulver für die Götterspeise gut einrühren. So lange rühren bis sich alles aufgelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen, beiseite stellen und auf Handwärme abkühlen lassen. Danach die Götterspeise in einem dünnen Strahl in die Frischkäsemasse einrühren und gut verrühren, so dass sich keine Klümpchen bilden. Die Schüssel in den Kühlschrank stellen. Ca. 7 Minuten warten. Wenn man mit der Gabel Spuren in der Masse ziehen kann, dann beginnt die Masse zu gelieren und die Sahne kann untergerührt werden. Bitte die Sahne vorsichtig unterheben, damit sie nicht an Masse verliert. Die fertige Creme in die Springform geben, glatt streichen und mit den Gummibärchen verzieren.
Die Torte für ca. 2 Stunden im Kühlschrank festwerden lassen.


Diese Torte habe ich anläßlich des 2. Blog-Geburtstags von Ines @muenchnerkueche angefertigt :) Hier geht es zu Ihrer Seite: http://muenchnerkueche.blogspot.de/

Liebe Ines, ich hoffe, Du freust Dich über die Torte zum Thema "Kindergeburtstag"! 


Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    ich freu mich Wahnsinnig über deine Torte und die Kombination klingt wirklich toll. Und welches Kind mag keine Gummibärchen.

    Lieben Dank für deinen Beitrag zu meinem Blogevent und liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaanke ❤ Ein so tolles Thema zum Bloggeburtstag! Ich danke dir, dass ich mitmachen konnte :) Es hat so viel Spaß gemacht die Torte zu kreieren!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen