Galerie

Montag, 11. April 2016

Tortellini in Pesto-Sahne-Soße mit Lachswürfeln




Zutatenliste für 2-3 Personen:

500 g Tortellini, mit Pesto gefüllt (z. B. von Rana)
150 ml Sahne
250 g Lachs, aufgetaut oder frisch
200 ml grünes Pesto
1 Packung Pinienkerne (ca. 50 g)
1 Bund Rucola
etwas Parmesan
Salz, Pfeffer

Den Rucola waschen und mit der Hand etwas zerkleinern. Den Lachs in mittelgroße Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. 
In einer kleinen Pfanne die Pinienkerne anrösten (ohne Zugabe von Öl etc.) und danach in eine kleine Schale umfüllen.
Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen.
In der Zwischenzeit in einer kleinen Pfanne (wo vorher die Pinienkerne drin waren) das Pesto, vermischt mit der Sahne erhitzen. Nach Bedarf noch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer weiteren Pfanne den Lachs anbraten.
Die Tortelli mit der Soße zusammen anrichten. Den Rucola, den Lachs, die Pinienkerne und den Parmesan darüber streuen. Fertig :-) Lasst es Euch schmecken!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen