Galerie

Sonntag, 7. Februar 2016

Oreo-Frischkäse-Brownie





150 g Butter
150 g brauner Zucker
150 g weißer Zucker

160 g Mehl
250 g Oreo-Kekse
300 g Frischkäse

50 g Kakaopulver
1/2 TL Salz
2,5 TL Vanilleextrakt
3 Eier

Eine ofenfeste Form (Größe 20 x 25) gut einfetten. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Die Oreo Kekse klein bröseln und beiseite stellen.
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und dann den braunen und den weißen Zucker hinzugeben und gut umrühren. Dann das Vanilleextrakt ebenfalls gut unterrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen.
Das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Salz vermengen und dann beiseite stellen. Den Frischkäse in einer kleinen Schüssel cremig rühren.
In einer Schüssel die Eier verrühren und die abgekühlte Butter-Zucker-Masse hinzugeben. Dann die Mehl-Kakao-Mischung und die Oreo-Kekse gut unterrühren.
Die Hälfte des Teiges in die Form geben und mit dem Frischkäse bedecken, dann den restlichen Teig in die Form geben.
Bei 180°C Umluft ca. 35 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen