Galerie

Mittwoch, 13. Januar 2016

Lachs mit Avocado-Salsa, dazu Bulgur-Granatapfel-Salat





Zutatenliste für 2 Personen (Lachs mit Avocado-Salsa)

2 Lachsfilet (frisch oder tiefgefroren)
1 Avocado
1 Limette
1 Scharlotte
3 Stängel glatte Petersilie
Salz (gerne Meersalz), Pfeffer, Chili
etwas Öl
ggf. Fischgewürz (ich nehme immer Schuhbeck´s Scampi & Fischwürzer)

Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Auflaufform mit Öl einfetten. Den Lachs mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen und in die Auflaufform legen. Ca. 15-20 Minuten im Ofen garen lassen.
Das Fruchtfleisch der Avocado in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Limettensaft würzen. Petersilie und die Scharlotte klein schneiden und zur Avocado geben. Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken.
Lachs aus dem Ofen holen, auf einen Teller geben und mit der Avocadosalsa zusammen servieren :-)

Zutatenliste für 2 Personen (Bulgur-Granatapfel-Salat)

200 g Bulgur (ich nehme mittlere Körnung)
ca. 350 ml Wasser
1 Granatapfel
3 Stängel glatte Petersilie
2 Stängel Minze 
1 Scharlotte
1/2 Limette
2 EL Olivenöl
1 EL Granatapfelesseig
Salz, Pfeffer

Den Bulgur mit etwas Salz in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Ca. 10 Minuten quellen lassen bis er weich ist (der Topf brauch dafür nicht auf dem Herd stehen!). Die Kerne aus dem Granatapfel schälen (oder klopfen) und zu dem fertig gequelltem Bulgur geben. Die Scharlotte, die Minze und die Petersilie klein hacken und auch dazugeben. Alles gut verrühren. Mit dem Limettensaft, dem Öl, dem Granatapfelessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen :-)

1 Kommentar:

  1. Lachs & Avocado - das ist was für mich! Ob ich das bald ausprobieren werde? :)

    Liebe Grüße, dein Fan aus dem Süden ;)

    AntwortenLöschen